Religionsunterricht, Religionspädagogik

Evangelische Religion in der Oberstufe des Gymnasiums

Harmjan Dam und Annebelle Pithan

Die Arbeitsgruppe Sekundarstufe II/Gymnasium der ALPIKA (Arbeitsgemeinschaft der Leiter und Leiterinnen der Pädagogischen Institute und Katechetischen Ämter) hat hat eine Aktualisierung der Bestandsaufnahme zur Situation des Evangelischen Religionsunterrichts in der Oberstufe des Gymnasiums durchgeführt.


Dabei ging es um folgende Fragen:

  • Zeitrahmen
  • Inhalte
  • Kirchliche Unterstützung
  • Ersatzfachregelung
  • Klausuren
  • Evangelisch-katholische Kooperation
  • Chancen – Probleme – Entwicklungen.

Die wichtigsten Ergebnisse der Bestandsaufnahme wurden von der Arbeitsgruppe erarbeitet und sind in Tabellenform aufgelistet.

Inhalt

  • Einführung
  • Kontaktpersonen für den Evangelischen Religionsunterricht im Gymnasium in den Bundesländern
  • Die Fragen der Bestandsaufnahme
  • Bestandsaufnahme:Evangelische Religion in der Oberstufe des Gymnasiums 2009
  • Tabelle zu den Regelungen im Fach Evangelische Religion in der gymnasialen Oberstufe in den Bundesländern, Stand 19 Juni 2008
  • Schlussfolgerungen
  • EKD-Beschluss zum Religionsunterricht in der gymnasialen Oberstufe (2005)
Herausgegeben von Harmjan Dam und Annebelle Pithan im Auftrag des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft der Leiter und Leiterinnen der Pädagogischen Institute und Katechetischen Ämter (ALPIKA)

Fach- und Arbeitsstellen des Comenius Instituts

© Comenius-Institut 2004-2019

Sitemap |
  • Datenschutz
  • Impressum